Den Begriff hatte der italienische Vordenker Antonio Gramsci geprägt, der jahrelang von den italienischen Faschisten eingesperrt war und in Gefängnisbriefen und -Heften die Gedanken einer freien Gesellschaft entwickelte.
In seiner Bedeutung wird er mit Paulo Freire (Brasilien/ Weltkircherat) verglichen, der aus der Armut und Militätdiktatur ein neues Menschenbild prägte.

Wir leben in vielen Strukturen in den Resten der Militär- und Verwaltungsgesellschaft, haben in vielen Schulen und Hochschulen Hierarchien, die unser Denken beschränken und formen. Vorträge, Podiumsdiskussionen, geschlossene Zirkel sind die typischen Formen.

Zivilgesellschaft kann nicht "von oben" oder aus der Verwaltung entstehen,

Gründung von Zivilgesellschaft


Moderation zivilgesellschaftlicher Formen

Beispiel Weltsozialforum


Beispiel Zukunftswerkstatt


Beispiel Open Space


Forschende Lerngruppen